Tarifvertrag öffentlicher dienst 2019 verwaltung

| 0

Die Informationen auf dieser Website beziehen sich auf Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes, für die das Treasury Board der Arbeitgeber ist. OTTAWA, ON, 10. Juli 2020 /CNW/ – Im Einklang mit ihrer Verpflichtung, Vereinbarungen zu treffen, die sowohl für die Arbeitnehmer fair als auch für die Kanadier angemessen sind, hat die Kanadische Regierung am 9. Juli 2020 eine vorläufige Vereinbarung mit Kanadas größter föderaler Gewerkschaft für den öffentlichen Dienst, der Public Service Alliance of Canada (PSAC), geschlossen. Im Falle einer Ratifizierung wird die kanadische Regierung für diese Verhandlungsrunde Vereinbarungen getroffen haben, die fast 60 Prozent der Staatsbediensteten abdecken. Am 18. November 2019 werden das neue verlängerte Elternurlaubsgeld und die zusätzlichen gemeinsamen Wochen, die im Rahmen der Beschäftigungsversicherung (QPIP) zur Verfügung stehen, umgesetzt. Zugang zu Tarifverträgen der Regierung Kanadas, die Informationen über Die Lohnsätze, die Arbeitsbedingungen, die Beschäftigungsbedingungen und die Urlaubsbestimmungen enthalten. Die PA-Gruppe umfasst über 67.500 Mitarbeiter, die für Programmverwaltung, Informationsdienste, Kommunikation, Sekretariatsdienste, Büroausstattung, Verwaltungsdienste, Wohlfahrtsprogramme, Bürofunktionen und Datenverarbeitung zuständig sind. Die Gruppen AV, NR, RE, SH, SP, CNRC (LS, IR, RO-RCO, TR), CRA (AFS), OSFI, CNSC (NUREG), NEB und NFB haben neue Tarifverträge ausgehandelt und ratifiziert. Einige Gruppen setzen ihre wichtige Arbeit am Verhandlungstisch fort. Wir stehen solidarisch für ein faires Geschäft für jedes PIPSC-Mitglied.

OpsEU erhält regelmäßig Anfragen von Mitgliedern, die durch provinzweite Tarifverträge abgedeckt sind, um Kopien ihres Zentralvertrags. Die folgenden sechs Links bieten einfachen Zugriff und ermöglichen es Ihnen, eine Kopie Ihres Tarifvertrags im Adobe-Format herunterzuladen. Die Regierung ist nach wie vor entschlossen, tarifliche Vereinbarungen mit allen ausstehenden Verhandlungseinheiten für diese Verhandlungsrunde zu schließen, einschließlich der von der PSAC vertretenen. Verstehen Sie den Tarifverhandlungsprozess, erhalten Sie Aktuelles über den Stand der Verhandlungen und finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen. Erfahren Sie, wie separate Agenturen ein Mandat für ihre Tarifverhandlungen erhalten. “Ich freue mich, dass Mitarbeiter der PA-Gruppe, von denen viele während der Pandemie kritische Dienstleistungen für Kanadier unterstützt haben, eine neue vorläufige Vereinbarung haben und dass alle mitarbeiterischen Mitarbeiter, die von PSAC vertreten werden, eine Entschädigung für die Maut erhalten, die das Phoenix-Lohnsystem auf ihrem Leben hatte. Dies ist ein Beweis für unser Engagement für faire und gerechte Vereinbarungen unter Berücksichtigung des heutigen wirtschaftlichen und steuerlichen Kontexts.” Ähnlich wie bei der Phoenix-Entschädigungsvereinbarung, die 2019 von der Bundesregierung und anderen Verhandlungsvertretern gemeinsam entwickelt wurde, gibt es In diesem Abkommen Maßnahmen, um denjenigen zu helfen, die finanzielle Kosten und entgangene Kapitalerträge hatten und mit persönlichen und finanziellen Schwierigkeiten konfrontiert waren. Die Vereinbarung beinhaltet auch allgemeine Schadenersatzzahlungen für aktuelle und ehemalige PSAC-Mitarbeiter. Municipal Property Assessment Corporation 1. Januar 2019 – 31.

Dezember 2022 MPAC-Kollektivvertrag.pdf Verhandlungspartner: UNIFOR Tarifvertrag Ablaufdatum: 30. Juni 2022 Streitbeilegungsmechanismus: Arbitration National Public Service Week erkennt die Errungenschaften der… Regierung von Kanada erreicht ein weiteres vorläufiges Abkommen mit … Public Health Ontario Collective Agreement 2018.pdf Die für den öffentlichen Dienst von BC relevanten Tarifverträge: Ontario Public Service 1. Januar 2015 bis 31. Dezember 2017 Gleichzeitig hat die Regierung mit der PSAC eine vorläufige Vereinbarung getroffen, um Mitarbeiter für Schäden zu entschädigen, die dem Phoenix-Lohnsystem entstanden sind, und die verspätete Umsetzung der Tarifverträge 2014.